Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

LoL SSB/CSB-Sammlung #7

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    ich glaube nicht das 57 tode in 4 games "nicht beabsichtigt" sind

    wenn er tilted ok, wenn er gesperrt wird dafür nur fair

    wenn mein adc der 0/5 steht 20 minuten botlane splitpushen geht vs zed/jarvan und rengar und dann am ende 5/15 steht dann muss er dafür gebannt werden - das ist kein "unlucky game" das ist a) soft-int oder b) wenn er wirklich so schlecht ist/und nicht weiß das er nach dem 10 tod von zed nochmal stirbt, eloboosted.

    broeki hat ja selbst noch geschrieben "hätte nicht tilted zocken sollen" also ja, "i dont care haltung" die man jedes dritte game in soloq sieht sollte härter als alles andere bestraft werden, ist halt nur schwer nachzuweisen.

    Kommentar


      ihr solltet euch mal silphis vid auf YouTube dazu geben.
      was shik sagt, ist schon korrekt. sein verhalten ist auch nicht in Ordnung gewesen, was er da an den tag gelegt hat (broeki).

      silphi erklärt halt anhand der spiele, was wie abgelaufen ist. und broeki wollte sich diesen spielen nicht anpassen. er weiß, wie das game funktioniert und low-dia/ die Imports eben nicht. aber statt sich anzupassen, hat er sein ding, was zwar richtig, aber mit dem Team falsch ist, durchgezogen.

      imo ist der bann auch gerechtfertigt, da er ja damit sein Geld verdient. wenn ich jetzt 2/12 auf ner lane gehe, werde ich halt totgeflamed und gut, aber ich verdien damit kein Geld.
      broeki hat sich halt "vorbildlich" zu benehmen, da er a) ein Influencer ist und b) ESG vertritt. beides wurde durch sein verhalten "beschmutzt"

      die 14 tage werden ihm gut tun - vor allem weil der reset kommt und dann wird's ihm hoffentlich wieder bocken. ich mag den typen echt und schaue ihm gern zu!

      Kommentar


        Zitat von Androider Beitrag anzeigen
        ihr solltet euch mal silphis vid auf YouTube dazu geben.
        was shik sagt, ist schon korrekt. sein verhalten ist auch nicht in Ordnung gewesen, was er da an den tag gelegt hat (broeki).

        silphi erklärt halt anhand der spiele, was wie abgelaufen ist. und broeki wollte sich diesen spielen nicht anpassen. er weiß, wie das game funktioniert und low-dia/ die Imports eben nicht. aber statt sich anzupassen, hat er sein ding, was zwar richtig, aber mit dem Team falsch ist, durchgezogen.

        imo ist der bann auch gerechtfertigt, da er ja damit sein Geld verdient. wenn ich jetzt 2/12 auf ner lane gehe, werde ich halt totgeflamed und gut, aber ich verdien damit kein Geld.
        broeki hat sich halt "vorbildlich" zu benehmen, da er a) ein Influencer ist und b) ESG vertritt. beides wurde durch sein verhalten "beschmutzt"

        die 14 tage werden ihm gut tun - vor allem weil der reset kommt und dann wird's ihm hoffentlich wieder bocken. ich mag den typen echt und schaue ihm gern zu!
        ist halt bitter, dass er damit ESG die season versaut. hab das game gegen mouz gestern gesehen, das war schon fast traurig mit anzusehen, wie wenig impact die botlane hatte und wie sie versucht haben auf comfort für sologesang zu draften und damit halt selbst nicht 100%ig comfort gehen konnten.
        mouz aber gut gespielt, bin mir aber sicher mit broeki haetten sie das gewonnen und somit chancen auf die masters gehabt. SINN und ESL müssen ja auch ohne ihn fertig spielen oder?
        weiß einer. ob das lu bestehen bleibt? noway soll ja angeblich gehen?

        Kommentar


          Zitat von Winterheart Beitrag anzeigen

          ist halt bitter, dass er damit ESG die season versaut. hab das game gegen mouz gestern gesehen, das war schon fast traurig mit anzusehen, wie wenig impact die botlane hatte und wie sie versucht haben auf comfort für sologesang zu draften und damit halt selbst nicht 100%ig comfort gehen konnten.
          mouz aber gut gespielt, bin mir aber sicher mit broeki haetten sie das gewonnen und somit chancen auf die masters gehabt. SINN und ESL müssen ja auch ohne ihn fertig spielen oder?
          weiß einer. ob das lu bestehen bleibt? noway soll ja angeblich gehen?
          glaube nicht, dass sie mit broeki gewonnen hätten, dafür is mouz einfach zu stark zur zeit und sind halt auch richtig am tryharden.
          solo0gesang war die ärmste sau dort. wochenlang kein league gespielt und dann autofilled gegen eins der top-Teams aus Deutschland.

          und ja, ESG ohne broeki in der SINN sowie ESL.

          broeki will aufhören, pandar sowie noway meinten auch beide, dass sie bei esg aufhören wollen.

          Freddy hat ja sogar einen riesen hass auf ESG, da sie ihm einen Deal mit Amazon versaut haben

          Kommentar


            Zitat von Androider Beitrag anzeigen

            glaube nicht, dass sie mit broeki gewonnen hätten, dafür is mouz einfach zu stark zur zeit und sind halt auch richtig am tryharden.
            solo0gesang war die ärmste sau dort. wochenlang kein league gespielt und dann autofilled gegen eins der top-Teams aus Deutschland.

            und ja, ESG ohne broeki in der SINN sowie ESL.

            broeki will aufhören, pandar sowie noway meinten auch beide, dass sie bei esg aufhören wollen.

            Freddy hat ja sogar einen riesen hass auf ESG, da sie ihm einen Deal mit Amazon versaut haben
            oh okay, davon wusste ich gar nix, also weder die amazon story noch das da soviele aufhören ^^
            schade, aber ich denke agurin und satorius sollten nicht großartige probleme haben n neues team zu finden. oder vll was neues aufzubauen. weiß man, wohin noway möchte bzw was er dann macht?

            Kommentar


              Zitat von Winterheart Beitrag anzeigen

              oh okay, davon wusste ich gar nix, also weder die amazon story noch das da soviele aufhören ^^
              schade, aber ich denke agurin und satorius sollten nicht großartige probleme haben n neues team zu finden. oder vll was neues aufzubauen. weiß man, wohin noway möchte bzw was er dann macht?
              Amazon-Story hat er auch nur ausversehen geleaked.
              er kommt mit esg nich mehr klar. da er unbedingt gewinnen will, sieht man ja auch an den interviews sowie seinem tryhard-mode, wenn er compeititve zockt.
              er will jetzt erst mal ein päuschen machen und sich dem widmen, was ihm am meisten spaß macht - dem streamen only.
              aber wäre auch nich abgeneigt einem Team zu joinen, aber dann nur im tryhard-mode, was zum Rückfall seiner Subs führen könnte, da er dann weitaus weniger streamen könnte auf grund der scrims.

              agurin hat schon angebote und satorius? ich mein ehemaliger LCS-Toplaner. sollte ein leichtes für ihn sein^^

              Kommentar


                Zitat von Androider Beitrag anzeigen

                Amazon-Story hat er auch nur ausversehen geleaked.
                er kommt mit esg nich mehr klar. da er unbedingt gewinnen will, sieht man ja auch an den interviews sowie seinem tryhard-mode, wenn er compeititve zockt.
                er will jetzt erst mal ein päuschen machen und sich dem widmen, was ihm am meisten spaß macht - dem streamen only.
                aber wäre auch nich abgeneigt einem Team zu joinen, aber dann nur im tryhard-mode, was zum Rückfall seiner Subs führen könnte, da er dann weitaus weniger streamen könnte auf grund der scrims.

                agurin hat schon angebote und satorius? ich mein ehemaliger LCS-Toplaner. sollte ein leichtes für ihn sein^^
                was genau war denn die amazon story?

                zum rest: yo, satorius und noway tryharden schon sehr, agurin ist halt irgendwie eher so der trolljungler, der zwar gute mechanics hat aber halt so yolo reindaddelt :D broeki halt broeki, pandar kann ich nicht einschätzen
                Zuletzt geändert von Winterheart1; 18.03.2019, 08:13.

                Kommentar


                  noway hatte mal auf dem stream gesagt, dass ihm streamen wichtiger ist als einem team zu joinen, da ihm streamen einfach mehr spaß macht. er hatte wohl auch schon lcs angebote, aber die hat er abgelehnt, weil er sonst weniger streamen muss.

                  Kommentar


                    Zitat von Winterheart Beitrag anzeigen

                    was genau war denn die amazon story?

                    zum rest: yo, satorius und noway tryharden schon sehr, agurin ist halt irgendwie eher so der trolljungler, der zwar gute mechanics hat aber halt so yolo reindaddelt :D broeki halt broeki, pandar kann ich nicht einschätzen
                    agurin hat einen farm-style und spielt riskyplays, die große Teams halt bestrafen. noway hat das größte Problem von esg gestern auf seinem stream erläutert: der champpool von allen, außer noway und satorius ist zu klein. man kann nix flexen. cassio, vladi, irelia, ryze und viele mehr können nicht von allen gespielt werden. sie wurden auch gestern legit outdrafted.
                    broeki kann halt nur jhin, ez und karthus und das ist für einen adc auf dem Niveau zu wenig.

                    Panda kann ich nich einschätzen, da ich von supp absolut keine Ahnung habe, aber da kann shik sicher was dazusagen.

                    was genau mit Amazon war, weiß ich nicht. aber ich behaupte mal, dass er im namen von Amazon gestreamed hätte und das ist ja nun ein riesen-ding, wenn du für so ein unternehmen streamen darfst.
                    da wäre sicher auch die ein oder andere eurone mit rumgekommen ^_°

                    Kommentar


                      Zitat von kidi Beitrag anzeigen
                      noway hatte mal auf dem stream gesagt, dass ihm streamen wichtiger ist als einem team zu joinen, da ihm streamen einfach mehr spaß macht. er hatte wohl auch schon lcs angebote, aber die hat er abgelehnt, weil er sonst weniger streamen muss.
                      Stimmt was du zu seinen Aussagen schreibst. Gestern aber hat noway im stream gesagt, dass er selbst für sich festgestellt hat, wie wichtig ihm der Wettkampf und demnach das tryharden ist. Von daher würde er schon gerne nochmal in ein neues Team!
                      Denke aber, dass viel mit der aktuellen solo quo zu tun hat. Auch noway macht das Spiel aktuell wenig Spaß. Die high elo Spiele sind einfach schlecht meinte er. Vielleicht bevorzugt er deshalb aktuell die Wettkämpfe!

                      Kommentar


                        Zitat von GoforLaw Beitrag anzeigen

                        Stimmt was du zu seinen Aussagen schreibst. Gestern aber hat noway im stream gesagt, dass er selbst für sich festgestellt hat, wie wichtig ihm der Wettkampf und demnach das tryharden ist. Von daher würde er schon gerne nochmal in ein neues Team!
                        Denke aber, dass viel mit der aktuellen solo quo zu tun hat. Auch noway macht das Spiel aktuell wenig Spaß. Die high elo Spiele sind einfach schlecht meinte er. Vielleicht bevorzugt er deshalb aktuell die Wettkämpfe!
                        Schaue seine wöchentlichen Videos auch immer von der SoloQ, das is schon hart teils wie da gefailed wird und wie er teils nur am tilt-lachen ist :D
                        finde seine mentalität aber super, tiltet eig nie rein und versucht immer das beste draus zu machen, ist auch nie toxic auch wenn ein mate obv. scheiße spielt

                        Kommentar


                          Zitat von Winterheart Beitrag anzeigen

                          Schaue seine wöchentlichen Videos auch immer von der SoloQ, das is schon hart teils wie da gefailed wird und wie er teils nur am tilt-lachen ist :D
                          finde seine mentalität aber super, tiltet eig nie rein und versucht immer das beste draus zu machen, ist auch nie toxic auch wenn ein mate obv. scheiße spielt
                          er tilted aber angeblich ziemlich in seinen teamspielen ^^

                          Kommentar


                            Echt? Kann ich mir kaum vorstellen ehrlich gesagt :D

                            Kommentar


                              Zitat von GoforLaw Beitrag anzeigen

                              er tilted aber angeblich ziemlich in seinen teamspielen ^^
                              bei esg hat er nur wegen der internen Stimmung getiltet, wie er meinte. jeder machte, worauf er bock hat und auf den shotcaller wurde 0 gehört + dass agurin sein eigenes ding von anfang an durchgezogen hat.
                              ansonsten ist der wohl hart tiltproof, zumindest wirkt es auf den stream so.
                              ka, wie es in ihm drinnen aussieht^^

                              Kommentar


                                Verstehe aber auch nicht, wieso er nicht einfach dann bei ESG weiterdaddelt und hauptsächlich streamed. Gescrimmt haben die doch eh nicht und halt 1-2 officials die Woche und ansonsten Stream :D

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X