Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hearthstone CSB/SSB Thread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    haben richtig was gebracht die DH nerfs :D
    nur noch 15 DH decks in den top20, waren mal mehr ^^
    https://hsreplay.net/decks/#sortBy=winrate

    Kommentar


      punktlandung :D

      Angehängte Dateien

      Kommentar


        Wird Hearthstone eigentlich noch großartig gespielt und gibt es überhaupt noch große Turniere, die nicht von Blizzard sind?

        Hab HS auch seit 2014 schon gespielt und gerne regelmäßig die Streams von Forsen oder Thijs geguckt, aber finde sie haben das Game mit der Zeit echt verkackt. Am Anfang war alles noch recht simpel und übersichtlich. Es gab jedes halbe Jahr mal ein neue Erweiterung oder ein Abenteuer und gut ist...Man hat richtig gemerkt, wie geldgeil Blizzard dann geworden ist bzw. dass sie irgendwann auf Quantität statt Qualität gesetzt haben und irgendwann alle 3 bis 4 Monate neue Kartenpackungen und Karten mit immer neuen Effekten raushauen und Preise für Kartenpackungen immer weiter erhöht haben...Man brauch nur mal eine etwas längere Pause machen und schon blickt man überhaupt nicht mehr durch und es fehlen gefühlt 100 Legendarys um mit der aktuellen Meta mithalten zu können..

        oder gehts nur mir so? :D

        Kommentar


          Zitat von Abstrakt Beitrag anzeigen
          Wird Hearthstone eigentlich noch großartig gespielt und gibt es überhaupt noch große Turniere, die nicht von Blizzard sind?

          Hab HS auch seit 2014 schon gespielt und gerne regelmäßig die Streams von Forsen oder Thijs geguckt, aber finde sie haben das Game mit der Zeit echt verkackt. Am Anfang war alles noch recht simpel und übersichtlich. Es gab jedes halbe Jahr mal ein neue Erweiterung oder ein Abenteuer und gut ist...Man hat richtig gemerkt, wie geldgeil Blizzard dann geworden ist bzw. dass sie irgendwann auf Quantität statt Qualität gesetzt haben und irgendwann alle 3 bis 4 Monate neue Kartenpackungen und Karten mit immer neuen Effekten raushauen und Preise für Kartenpackungen immer weiter erhöht haben...Man brauch nur mal eine etwas längere Pause machen und schon blickt man überhaupt nicht mehr durch und es fehlen gefühlt 100 Legendarys um mit der aktuellen Meta mithalten zu können..

          oder gehts nur mir so? :D
          also es kamen schon früher jeweils alle 4 monate neue Expansions/Adventures raus, aber ja es ist definitiv teuerer geworden (wohl der geringeren Spieleranzahl gegenüber früher geschuldet)

          Turnierszene bin ich echt überfragt seitdem das nicht mehr auf Twitch gestreamed wird habe ich das nicht weiter verfolgt

          viele große Streamer sind auf Battlegrounds geswitched mittlerweile

          man kann aber durchaus noch Spaß haben mmn, ich habe es mittlerweile aber aufgegeben jeder Filler Legendary jedem Promo Cardback oder Cosmetic Hero hinterherzujagen

          es gibt immer noch Zoo oder Facedecks die recht passabel auf der Ladder abschneiden und die kommen oft sogar gänzlich ohne Legendary aus

          wenn du aber Highlander/Control Decks spielen willst vl sogar noch mit mehreren Klassen ist das Free 2 Play eigentlich fast nicht mehr machbar, außer du hast ein glückliches Händchen beim Pack Opening und spielst 5h täglich um gold zu farmen

          falls du paar Monate pause gemacht hast(kein Login) bekommst du ein free Deck btw (Mage oder Rogue sehen ganz ok aus)

          https://www.reddit.com/r/hearthstone...rning_players/
          Zuletzt geändert von Z3ro.AUT; 23.05.2020, 16:31.

          Kommentar


            Zitat von Abstrakt Beitrag anzeigen
            Wird Hearthstone eigentlich noch großartig gespielt und gibt es überhaupt noch große Turniere, die nicht von Blizzard sind?

            Hab HS auch seit 2014 schon gespielt und gerne regelmäßig die Streams von Forsen oder Thijs geguckt, aber finde sie haben das Game mit der Zeit echt verkackt. Am Anfang war alles noch recht simpel und übersichtlich. Es gab jedes halbe Jahr mal ein neue Erweiterung oder ein Abenteuer und gut ist...Man hat richtig gemerkt, wie geldgeil Blizzard dann geworden ist bzw. dass sie irgendwann auf Quantität statt Qualität gesetzt haben und irgendwann alle 3 bis 4 Monate neue Kartenpackungen und Karten mit immer neuen Effekten raushauen und Preise für Kartenpackungen immer weiter erhöht haben...Man brauch nur mal eine etwas längere Pause machen und schon blickt man überhaupt nicht mehr durch und es fehlen gefühlt 100 Legendarys um mit der aktuellen Meta mithalten zu können..

            oder gehts nur mir so? :D
            Unterschreib ich so

            Kommentar


              Endlich mal geschafft. Nicht 1 Cent in das Spiel investiert. Aber jahrelange Arbeit halt.

              Kommentar


                Zitat von eltoN1g Beitrag anzeigen
                Endlich mal geschafft. Nicht 1 Cent in das Spiel investiert. Aber jahrelange Arbeit halt.
                Grats :)

                Kommentar

                Lädt...
                X