Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

mTw kehrt zurück

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mundharmonika
    hat ein Thema erstellt mTw kehrt zurück.

    mTw kehrt zurück

    Gerade auf Facebook gesehen.
    Mtw will wieder durchstarten.

    Hoffe diesmal wirklich.
    Lieblingsclan von früher.

  • cnZL
    antwortet
    joa im endeffekt macht man ja doch etwas ganz anderes als scheinbar geplant. nimmt sich aktuell bekannte/gute spieler in einem nischengame, die nichts mit den wurzeln oder hamburg zu tun haben. vielleicht kommt ja noch was. ansonsten wirkt es jetzt erstmal doch wie rebootversuch 5. verfolge es aber weiter.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Mundharmonika
    antwortet
    Lucifer und Check treten mTw WC3 bei. Das Projekt entwickelt sich weiter.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rax
    antwortet
    Naja, das Event in Hamburg (Zusammenfassung: http://mymtw.com/articles/highlights-community-event/ ) war dafür gedacht, zu gucken wer wie und wo mitmachen und mit aufbauen möchte. Jetzt ist grad etwas arbeiten im Maschinenraum angesagt, damit wir bald mehr zu präsentieren haben als nur ein neues Logo und mal wieder etwas Inhalt auf www.mymtw.com ;-)

    Einen Kommentar schreiben:


  • VARMENDRION
    antwortet
    Bin mir ziemlich sciher, dass da noch was kommt. Glaube, tak3r war auch mal im Discord etc. Aber irgendwie finde ich die Durchführung ziemlich mäßig. Erst irgendwie einen Hype aufgebaut und dann kommt gar nix mehr :(

    Einen Kommentar schreiben:


  • eylien
    antwortet
    Kommt da noch was oder hat sich das wieder erledigt?

    Einen Kommentar schreiben:


  • VARMENDRION
    antwortet
    War wahrscheinlich zu erfolgreich.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Blubbz
    antwortet
    Ja, mTw war schon ne Nummer! Wieso haben die sich überhaupt aufgelöst?

    Einen Kommentar schreiben:


  • VARMENDRION
    antwortet
    Gut, danke. Klingt nicht sonderlich überzeugend, aber irgendwen mit Geld muss das ja begeistert haben.

    Einen Kommentar schreiben:


  • cnZL
    antwortet
    Also die Idee ist "dota league" für mehrere Spiele und die Spieler dort sollen gescoutet werden? Gibt doch schon Ligen mit Ladder und so.
    es ist wohl schon durchaus komplizierter :). so wie ich es verstehe machen sie eigene ligen (bei lol wurde 20-40 spieler gesagt) innerhalb ihrer community und werten diese selbst aus. da es ja für viele spiele die api werte gibt, werden die dann auch herangezogen. daraus entsteht laut plan dann wohl in 6-12 monaten das erste team - die ehemaligen mtw-spieler sind als eine art mentalcoach dabei. was ich interessant finde ist, dass sie wohl durch kontakte geschaft haben st. pauli mit ins boot zu holen. die wollen sich das erstmal aus der ferne anschauen um dann scheinbar bei fifa einzusteigen. in der präsi wurde ca 20x betont wie nahe man sich bei den vertretenen werten mit st.pauli ist. viele sjw sprüche (gaming kennt keine kultur/hautfarbe/geschlecht ....). fremdscham :)

    darüberhinaus gibt es wohl noch jmd der in new york arbeitet und das ganze ding in nordamerika aufziehen will. deswegen wird das team aller wahrscheinlichkeit aus ger/na kommen und dort wo mehr spieler leben ein lanhaus entstehen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • zach
    antwortet
    jetzt noch krafti und tanja zurückholen

    Einen Kommentar schreiben:


  • VARMENDRION
    antwortet
    Zitat von cnZL
    hab die präsentation mal "quergelesen"

    bin gespannt ob das konzept funktioniert. bin da aber eher skeptisch. im endeffekt ist es ja sowas wie die dota allstars platform von früher. da wurden im vip spielerbereich auch die leute rekrutiert und jetzt gibt es ja im endeffekt in jedem spiel so ein integriertes system. da ich esportmäßig nur noch von dota ahnung habe, wird es mich auch erst dann interessieren wenn in die richtung was kommt.

    ich denke dieses auswerten von statistiken und dadurch talente filtern und fördern ist schon ganz interessant. wenn davon mal jmd durch die decke schießt wird er doch kurzfristig von einem größeren team aufgenommen
    so toxisch wie heutzutage die communitys überall sind hat doch niemand groß lust da seine freizet zu investieren ohne entlohnt zu werden (siehe rbtv)

    wünsche aber erfolg. sind ja keine blinden die da ihre zeit investieren und man hat wohl im vorfeld schon recherchiert ob es überhaupt sinn macht
    Also die Idee ist "dota league" für mehrere Spiele und die Spieler dort sollen gescoutet werden? Gibt doch schon Ligen mit Ladder und so.

    Hast du sonst noch ein TL;DW? Schau mir das nicht an. Die Präsi würde ich mir geben, wenn sie hochgeladen wird.

    Einen Kommentar schreiben:


  • cnZL
    antwortet
    hab die präsentation mal "quergelesen"

    bin gespannt ob das konzept funktioniert. bin da aber eher skeptisch. im endeffekt ist es ja sowas wie die dota allstars platform von früher. da wurden im vip spielerbereich auch die leute rekrutiert und jetzt gibt es ja im endeffekt in jedem spiel so ein integriertes system. da ich esportmäßig nur noch von dota ahnung habe, wird es mich auch erst dann interessieren wenn in die richtung was kommt.

    ich denke dieses auswerten von statistiken und dadurch talente filtern und fördern ist schon ganz interessant. wenn davon mal jmd durch die decke schießt wird er doch kurzfristig von einem größeren team aufgenommen
    so toxisch wie heutzutage die communitys überall sind hat doch niemand groß lust da seine freizet zu investieren ohne entlohnt zu werden (siehe rbtv)

    wünsche aber erfolg. sind ja keine blinden die da ihre zeit investieren und man hat wohl im vorfeld schon recherchiert ob es überhaupt sinn macht

    Einen Kommentar schreiben:


  • m1009
    antwortet
    Ich sehe in der news aber auch kein video mit der zusammenfassung des meetings. Nur die kurzen vids.

    Edit: ah lag am browser. Mit chrome seh ich es.

    Einen Kommentar schreiben:


  • kidi
    antwortet
    Zitat von elbo
    Zitat von Rax
    Wir haben nun endlich auch ein Datum finden können: Am 2. November ab 18 Uhr im Millerntor Stadion in Hamburg stellen wir die alten und neuen Gesichter vor, stehen Rede & Antwort und dann gucken wir mal, was wir so - mit allen, die mitmachen wollen - aufbauen und bewegen können.

    Sehr kurzes Teaser-Video dazu: https://www.facebook.com/mymTw/videos/2118070474925162/
    was ist denn daraus jetzt geworden? gibt es irgendwo videos dazu oder eine zusammenfassung?

    irgendwie stagniert das hier alles wieder viel zu schnell
    schau mal in die news auf rm

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X