Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dota 2 CSB/SSB -Thread #2

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von domi_14782 Beitrag anzeigen
    Richtig gutes Ding für das aktuell beste Esports Game (gleichauf mit CSGO).
    denke valorant ist ziemlich im aufstreben, da die einfach nen gescheites AC system haben und man es auch random gut gamen kann.

    dota2 hat leider immer weniger viewer (und ich vermute auch spieler)

    spiele seit 2 wochen mal wieder.. OG seit letztem Jahr - hatte September ca. aufgehört immer noch nicht wieder so richtig in die spur gefunden? - scheinen ja beim SP Major nicht dabei zu sein?!

    Midone von sich aus geleaved oder gekickt? hatte er mitte oder carry gespielt bei OG?

    Kommentar


      Zitat von Hubschrauber Beitrag anzeigen

      denke valorant ist ziemlich im aufstreben, da die einfach nen gescheites AC system haben und man es auch random gut gamen kann.

      dota2 hat leider immer weniger viewer (und ich vermute auch spieler)

      spiele seit 2 wochen mal wieder.. OG seit letztem Jahr - hatte September ca. aufgehört immer noch nicht wieder so richtig in die spur gefunden? - scheinen ja beim SP Major nicht dabei zu sein?!

      Midone von sich aus geleaved oder gekickt? hatte er mitte oder carry gespielt bei OG?
      Moment ich dachte der Kommentar von Domi wäre ironisch gemeint.
      CS:GO ist alles aber kein guter Esport Titel.

      Das Dota 2 seit Jahren auf den absteigenden Ast ich, sage ich auch schon seit Jahren. (wollte mir nie jemand glauben)

      Ich bin gespannt was der Patch in 1.5 Wochen bringt. Es kann sowohl eine Renaissance als auch der Untergang für Dota bedeuten.

      Problem die Dota 2 hat:

      1.
      Das großte Problem was Dota hat, ist das es dich nicht motiviert zu spielen. Alles was dich motivieren könnte, ist hinter einer Paywall versteckt. So generiert man halt keine neuen Spieler.


      2. das spiel ist für mich zu snowball lastig.
      Dota war für mich immer ein Spiel wo Mechaniken wichtiger sind als laning phase. Das ist leider schon lange nicht mehr.

      3. Das spiel ist zu vollgeladen
      Random Item Drops, Talente, Level 30, tausende neue Items.
      Das bringt keine Spieltiefe sondern führt dazu das Punkt 2 noch deutlicher wird.


      4. Keine Events für Casual Spieler.

      Was würde ich machen.
      Ich würde Dota auf den spielerischen Stand vom TI3 setzen. Wo nicht der Midlaner das TI gewonnen hat, sondern ein Puck der TP's gecancelt hat. Ich würde mich mal freuen wenn das Map Konzept komplett überarbeitet wird. Das bietet für mich das größte Potenzial.

      Kommentar


        Bei einem guten Matchmaking brauchst du aus meiner Sicht keine Events für Casuals.. Gibt es noch so viele Leute, die im Team spielen oder spielen wollen? Ich könnte es mir gar nicht mehr vorstellen..
        Aber grundsätzlich würde es natürlich die Szene fördern bzw. "Talente" fördern.

        Dota versucht, zurecht sich weiterzuentwickeln und nicht, wie z.B. CS immer dasselbe zu sein.
        In CS ändert sich ja nicht viel - Dota ist hingegen durchgehend in einer Entwicklung, was ich grundsätzlich positiv sehe.

        Die Frage ist, sind Spiele wie Dota noch gefragt? Wollen neue Spieler noch damit anfangen? Falls ja, wie gewinnst du diese..
        du hast mit League einfach ein Game, das wesentlich einsteigerfreundlicher ist und unter jungen Spielern (bzw. vermutlich auch generell) eine deutlich größere Playerbase hat. Wie bekommst du die von LoL zu Dota? Eigentlich kaum möglich außer man würde sich große Streamer einkaufen, die für Dota werben.. Ich meine die Turniere und Preisgelder passen ja.

        Man könnte ja auch mal wieder Items rausrotieren, wobei ich persönlich die Jungle-Item Änderung ganz cool finde. Lvl30 muss ich nicht haben und ja seit ich Herbst letzten Jahres aufgehört habe, kamen doch schon sehr viele Items hinzu. Weiß nicht, ob ich es gut oder schlecht finde. Prinzipiell ist es ja gut, da mehr Items mehr Optionen ermöglichen und die richtige Wahl vielleicht ein Match/Fight entscheiden kann.

        Kommentar


          Man sollte nicht versuchen Spieler von LoL zu Dota zu locken, sondern sie gleich an Dota zu binden.

          Wenn man clever ist, nutzt man den Dota Anime um neue Leute zum Spielen zu bringen. Ich würde mit dem neuen Patch einen Standard-Skin für die Map rausbringen, der angelehnt an den beiden Fraktionen aus dem Anime ist.

          Ich habe 2017/2018 aufgehört oder zu spielen. Man kann fast die gleichen Skins noch kaufen wie damals, weil alle anderen hinter einer Paywall versteckt sind.
          Es wird zwar Leute geben, denen skins nicht wichtig sind, aber für viele Leute ist es ein Anreiz zu spielen.
          Ich kenn das selbst von Fall Guys. Lass mal noch eine Runde zocken, weil ich einen bestimmten skin haben will.

          Dota Plus ist auch etwas, was eigentlich in kein Competive Spiel gehört.


          Nur weil es jetzt mehr Items gibt, heißt es nicht das sich die Vielfalt dadurch erhöht.
          Man sollte das Powerlevel allg mal bisschen runterfahren.

          Ein Beispiel aus einem meiner letzten Spiele. Ich spiele Mitte und hänge vom Level ein bisschen hinter her (bin kein guter last hitter). Ich tp auf die Savelane um den gegnerischen Angriff zu defenden. Unser Team geht 2:0 aus der Situation raus. Ich laufe zurück in Mitte, bin 1-2 Level hinter der gegnerischen Mitte und sehe von da an keine Schnitte. Gegnerische Windrunner sieht mich, macht auf mich go und ich kann nichts mehr dagegen machen.

          Anderes Beispiel. Wir haben ein Recht langes Spiel. Die Tier 5 items dropen. Wir bekommen nur Müll, das Gegner Team nicht. (pa bsl das attaclspeed item)
          Danach ist das Team einfach wesentlich stärker und wir verlieren. Das fühlt sich einfach richtig mies an.

          Außerdem nervt mich diese Zauberverstärken. Wenn Zeus mit Ulti refresher agha zwei supports instant killen kann, läuft tierisch was falsch.

          ​​​​

          ​​

          Kommentar


            Classic Raka :D
            - 2017/2018 aufgehört, aber ne Meinung zu Tier 5 items? - Reinaissance oder Untergang mit nem Patch in 1.5 Wochen? Das Spiel ist 8 Jahre alt, da wirds (wahrscheinlich) keine Revolution mehr geben.
            - Wenn Zeus mit Ulti, Aghs, Refresher zwei support instant killen kann, dann läuft bei den Supports was falsch, ja, dann ist das Spiel aber nicht broken.
            - "Alles was Dich motivieren könnte, ist hinter einer Paywall versteckt" - Shiiiiiiit ich verpasse ordentlich was, spiele seit 8 Jahren und habe mir nur das compendium gegönnt (und zwar nicht um mich zu motivieren sondern um das Turnier zu supporten)
            - Wenn du auf die Safelane TPst, dann weisst Du, dass Du in der Mitte hinterher hängst. Dafür sollte deine Safelane gestärkt sein. Musst halt bisschen abwägen, Bruder.


            Naja, wir haben schon seit Jahren ne unterschiedliche Meinung zum Spiel, liegt vielleicht auch einfach an den unterschiedlichen Erfahrungen / Brackets / Behaviour scores, die wir haben.

            Für mich ists nach wie vor ein starkes Spiel und diesen "Untergang" sehe ich auch nicht. Das ein 8 Jahre altes Spiel jetzt nicht die neuen Massen anzieht oder für alte Hasen ein bisschen an Reiz verliert, sollte doch klar sein.

            Kommentar


              Kann auch einfach nur drueber schmunzeln :)

              Kommentar


                Wer Raka ernst nimmt eh lost, der Typ ist einfach nur ein Meme und schreibt immer noch über Dota obwohl das Spiel ja so schlecht ist.

                edit: Und da muss man sich mal vorstellen der Typ ist glaub Lehrer? :D
                Zuletzt geändert von dEr_RaPiErEr; 29.03.2021, 13:09.

                Kommentar


                  Zitat von DonMikele_ Beitrag anzeigen
                  Classic Raka :D
                  - 2017/2018 aufgehört, aber ne Meinung zu Tier 5 items? - Reinaissance oder Untergang mit nem Patch in 1.5 Wochen? Das Spiel ist 8 Jahre alt, da wirds (wahrscheinlich) keine Revolution mehr geben.
                  - Wenn Zeus mit Ulti, Aghs, Refresher zwei support instant killen kann, dann läuft bei den Supports was falsch, ja, dann ist das Spiel aber nicht broken.
                  - "Alles was Dich motivieren könnte, ist hinter einer Paywall versteckt" - Shiiiiiiit ich verpasse ordentlich was, spiele seit 8 Jahren und habe mir nur das compendium gegönnt (und zwar nicht um mich zu motivieren sondern um das Turnier zu supporten)
                  - Wenn du auf die Safelane TPst, dann weisst Du, dass Du in der Mitte hinterher hängst. Dafür sollte deine Safelane gestärkt sein. Musst halt bisschen abwägen, Bruder.


                  Naja, wir haben schon seit Jahren ne unterschiedliche Meinung zum Spiel, liegt vielleicht auch einfach an den unterschiedlichen Erfahrungen / Brackets / Behaviour scores, die wir haben.

                  Für mich ists nach wie vor ein starkes Spiel und diesen "Untergang" sehe ich auch nicht. Das ein 8 Jahre altes Spiel jetzt nicht die neuen Massen anzieht oder für alte Hasen ein bisschen an Reiz verliert, sollte doch klar sein.
                  Wir haben mit der Ankündigung des Anime wieder angefangen ein bisschen mehr zu spielen.
                  Renaissance ist was anderes als eine Revolution.

                  Bei der Paywall geht es doch nicht im dich! Es geht gerade um Neueinsteiger. Die bleiben länger am Ball, wenn man sie für das spielen des Spiels belohnt.

                  Ich wünsche mir ja nichts viel von Dota!

                  Man müsste das Powerlevel ein bisschen runterschrauben. Alles entfernen was das Spiel verwassert, die (meiner Meinung nach ) zu wichtige Laningphase ändern und dann etwas finden, was neuen Schwung rein bringt:.

                  Für den neuen Patch wären das meine Vorschläge ( Helden-Balance lass ich aus, da bin ich aktuell nicht tief genug drin

                  - man passt die Map an den Anime an: (die Map in dem Stil der beiden Fraktionen gesetzt)
                  -Fenrir wird neuer Held
                  -die Map bekommt eine Mechanik die unabhängig vom Layout ist! Was das ist, ist den Entwickler überlassen.
                  - eine Battlepass ( kiein Compendium) der aus dem Jahr 2021 stammt

                  Kommentar


                    Naja Raka hat schon recht, dass Spieler einen Ansporn brauchen, was bei Dota nunmal Skins wären. Also ist es aus meiner Sicht schon richtig, entweder mit einer Art Battlepass zu arbeiten oder sonstigen System, um die Spieler zu motivieren dran zu bleiben bzw. weiterzuspielen.

                    Mir ist es selber bei Dota nicht so wichtig, aber in anderen Games brauche ich so etwas auch. Skins in Dota caren mich auch nicht so argh, aber wenn ich coole habe, freue ich mich.

                    btw. guter Puck Skin? Gibts das vom letzten Compendium noch iwie? Habe das leider nie bekommen :<

                    Kommentar


                      vor allem redet raka davon neue, JUNGE spieler zu generieren und ihr kommt hier mit so boomer argumenten und genau deswegen stirbt dota ganz langsam aber sicher

                      Kommentar


                        Waaaaaas? Boomer-Argumente? Meinst du damit etwa auch diesen freshen frueher war alles besser Vorschlag?

                        Zitat von Raka Beitrag anzeigen
                        Was würde ich machen.
                        Ich würde Dota auf den spielerischen Stand vom TI3 setzen.
                        Damit rennen dir doch die jungen Leude die Bude ein! Denn damals, vor 8 Jahren, ja da war das Spiel doch voll knuelle. Werd mir gleich mal nen iPhone 3 holen, was soll der ganze moderne Schrott?

                        Kommentar


                          Ja man! Keine Bounty runen mehr, weg mit den Outposts, weg mit den neutral items, Laningphase einfacher machen (keine Denies mehr, vielleicht?),
                          Dann die Paywall abschaffen, dann kann man endlich .. ja einfach alles hinter einer Paywall momentan

                          Vielleicht Roshan wieder auf die andere Seite?
                          Und bitte wieder zurück zu einem einzigen Courier, um den sich alle kloppen!

                          Alles Boomer-Argumente. Das Spiel ist heutzutage, schneller, abwechslungsreicher, und interessanter für Neueinsteiger, als es das je war (auch mit dem Spielmodi, der Leaven nicht bestraft sowie die ganze neue "Willkommens-Sektion" und das Coaching), aber es bleibt halt DotA, wird nicht mehr zu Fifa...
                          Klar geht immer ein bisschen mehr, aber ein paar neue Skins werden nicht 200.000 NEUE Leute an Land ziehen.
                          Bin der erste der schreit, wenn es was neues gibt, dass ich das nicht will (bin obv alt und lerne nicht mehr so schnell), aber die meisten neuen Sachen mag ich mittlerweile sehr.
                          Zuletzt geändert von DonMikele_; 30.03.2021, 15:03.

                          Kommentar


                            Zitat von DonMikele_ Beitrag anzeigen
                            Ja man! Keine Bounty runen mehr, weg mit den Outposts, weg mit den neutral items, Laningphase einfacher machen (keine Denies mehr, vielleicht?),
                            Dann die Paywall abschaffen, dann kann man endlich .. ja einfach alles hinter einer Paywall momentan

                            Vielleicht Roshan wieder auf die andere Seite?
                            Und bitte wieder zurück zu einem einzigen Courier, um den sich alle kloppen!

                            Alles Boomer-Argumente. Das Spiel ist heutzutage, schneller, abwechslungsreicher, und interessanter für Neueinsteiger, als es das je war (auch mit dem Spielmodi, der Leaven nicht bestraft sowie die ganze neue "Willkommens-Sektion" und das Coaching), aber es bleibt halt DotA, wird nicht mehr zu Fifa...
                            Klar geht immer ein bisschen mehr, aber ein paar neue Skins werden nicht 200.000 NEUE Leute an Land ziehen.
                            Bin der erste der schreit, wenn es was neues gibt, dass ich das nicht will (bin obv alt und lerne nicht mehr so schnell), aber die meisten neuen Sachen mag ich mittlerweile sehr.
                            Bounty Runen sind für mich okay. Ist mir egal ob die da sind oder nicht.
                            Outpost finde ich sogar noch schlimmer als den healing schrein.
                            Neutral Items haben in der jetzigen Form nichts in einem competive Spiel zusuchen. Wenn der Random Faktor über sieg oder Niederlage entscheidet ist das Bullshit.
                            Habe nie etwas gegen denies gesagt oder? Was mich stört ist das der Vorteil einfach zu groß ist.
                            Ja ich bin ein Freund von vom alten Roshpit (an der Dire mid) aber auch nur aus dem Grund das meiner Meinung die fight da am besten waren.
                            5 Courier sind nach wie vor Bullshit. Wenn man sich kommunikativ im Team einigen kann, ist das halt ein Teamproblem. Im Grunde könne man die courier komplett aus dem Spiel entfernen. (würde nichts ändern)! Mir ist aber klar warum Valve das geändert hat, weil die meisten Leute einfach zu unfähig sind im Team zu spielen.

                            Das Spiel ist schneller ja
                            Abwechslungsreicher nein
                            Interessanter für Neueinsteiger? Auch nicht wirklich!

                            Im aktuellen Zustand vom Dota würden neue Spieler eher zu LoL greifen.

                            Das Skins oder ein vernünftiges Reward-System neue Spieler anlockt, zeigen etliche Spiele. (Fall Guys, CS:GO etc)


                            Ich habe nichts gegen neue Mechaniken etc. Eigentlich ist das etwas was Dota für mich ausgemacht hat. Für mich war dota immer ein Spiel was gut gebalanced war und wo jede Mechanik eine Relevanz bzw auch konterbar. Das Windrunner in ihrer Ulti sich bewegen kann, ist aber vom Powerlevel kompletter Bullshit.

                            Für mich müssen wieder mehr die Mechaniken und Teamplay und nicht der Individuelle Skill.

                            Kommentar


                              Puhh.. also bei den Neutral-Items stimme ich dir bedingt zu. Finde sie an sich ganz gut, aber ab T4 können die richtigen auf entsprechenden Heroes schon sehr krass sein.

                              Den Punkt zum Courier kann ich NULL nachvollziehen und sehe ich komplett anders.

                              Roshpit ist mir als Casual-Gamer ziemlich latte, wo der ist. Kann sein, dass es Competitive auf Highlvl einen Unterschied macht Ändert für mich das Spiel nicht.

                              Beim Punkt Skins stimme ich dir komplett zu. Skins ziehen auch Massen an Spieler an und ein dementsprechend gutes Reward-System wäre Gold wert. Dotaplus ist eigl. ein Witz, auch wenn ich es immer habe, wenn ich Dota aktiv spiele.
                              Wenn man es etwas günstiger machen würde vllt 3€ und einen größeren Mehrwert an neuen Skins etc. alle drei Monate raushauen würde oder halt mit einem Seasonpass arbeitet, würde das schon so viel helfen. Das können "wir alten Gamer" uns teilweise nicht vorstellen.

                              Dota vermutlich eins der Games mit dem besten Balancing. Finde WR jetzt auch nicht OP und empfinde sie aktuell weder stärker noch schwächer als sonst. Kann man immer mal picken, war aber nie go-to pick.

                              Kommentar


                                Wie er sich mit den Couriern halt komplett selber widerspricht :)

                                Er will neue Spieler haben, welche sich aber gleich wie ein passendes Puzzleteil in einem eingespielten Team verhalten sollen. Ich spiele zu einem Großteil Soloqueue weit unten im MMR-Bereich. Also genau dort, wo der neue Spieler landet. Und es ist ein gottverdammter, unfassbarer Segen, dass jeder einen Courier hat.

                                Auf den Rest gehe ich gar nicht mehr mit ein, da eh nur der Punkt zum RNG der Neutralitems halbwegs ernst zu nehmen ist.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X