Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dota 2 CSB/SSB -Thread #2

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von casio_O Beitrag anzeigen
    Das Team arbeitet doch auf Hochtouren an Diablo IV. Dota Plus bekommt paar neue Sets und neue Aufgaben. Das muss dann für das nächste Jahr reichen xD Ich sehs schon kommen, alle werden paar Ranks droppen. Das Matchmaking wird unausgeglichen denn je :D
    Was hat denn Valve mit diablo zu tun? Habe ich irgendwas verpasst?

    Kommentar


      Ups, mein Fehler xD

      Kommentar


        Was mich seit Jahren abfucked sind die voicelines, warum kriegen wir die nur "vermietet". Warum sind die jetzt einfach weg, Dota2 macht so viel mehr Spaß mit den etlichen voicelines und 15 neue lines übernehmen pro Jahr kann ja nicht so schwer sein.

        Bin echt extrem enttäuscht von Valve.

        Hoffe IceFrog zieht bald seine eigenen Schlüsse und lässt sich von einem competitor kaufen, eine company die auch UM das Spiel herum content liefern. Weil mMn ist Dota2 immernoch DAS beste Spiel auf der Welt, aber alles drumherum ist maximal Kreisliga b Reserve Teams.

        Kommentar


          Zitat von Mundharmonika Beitrag anzeigen

          ok, aber war es auch nicht mal so, dass man nicht absteigen konnte bis zur nächsten Kalibrierung?
          Weil ich bin aufgestiegen, dann noch 2 mal gewonnen, dann paar Games verloren und plötzlich wieder alter Rank.
          Genau, früher war es so, dass man nicht absteigen konnte bis zur nächsten Kalibrierung. Davon ist Valve aber abgewichen.

          Kommentar


            https://blog.dota2.com/2020/10/updat...us-and-guilds/

            Kommentar


              Content dieses Jahr

              - Battle Pass
              - Dota Plus Update

              einfach melken bis die Kuh tot ist.

              Kommentar


                Uff, kuemmern die sich doch glatt um den freiwilligen Bezahlcontent in einem kostenlosen, uralten Spiel. Was fuer Schweinepriester!

                Kommentar


                  Zitat von CPCracker Beitrag anzeigen
                  Uff, kuemmern die sich doch glatt um den freiwilligen Bezahlcontent in einem kostenlosen, uralten Spiel. Was fuer Schweinepriester!
                  Schau dir andere Spiele wie die geflegt werden und dann schau nochmal auf Dota.

                  Man kann auch mal die Fanboybrille abnehmen.

                  Dota-fanboy und Leute mit Sklaven Fetisch sind wohl die selbe Art von Menschen. Sich ausnutzen lassen und dafür trotzdem noch Geld bezahlen.

                  Selbst Activision würde ein bessere Arbeit leisten als Valve bei Dota.

                  Es ist schade das aus einem Spiel mit so viel Potential nur noch gemelkt wird. Spätestens wenn man merkt das bei Lol kreativere Helden ins Spiel kommen als bei Dota, würde ich mir als Dota Spieler Sorgen machen. (und nein ich Spiele kein LoL)​​​​​​​
                  Zuletzt geändert von Raka; 16.10.2020, 23:48.

                  Kommentar


                    Ich will gar nicht alle 6 Monate einen neuen Held, jedes mal die Balance whines, bis das vorbei ist kommt schon der nächste.
                    Also ich mache mir keine Sorgen.

                    Kommentar


                      Ah, is it this Raka-Cheese-to-the-Whine-time again?

                      Dota2 ist gratis, war es immer und wird es denke ich auch immer bleiben. Also was laberst du da eigentlich immer von „melken“? Es ist deine eigene Schuld, wenn du da Geld rein ballerst.

                      Was sonst alles immer noch am Spiel getan wird/wurde (auch wenn vlt. gerade weniger), wurde dir eh schon 20 mal unter die Nase gerieben. Scheinbar mit dem gleichen Erfolg, wie einem Dulli den Sinn von Corona-Regeln zu erklaeren.

                      ​​​​​Du spielst kein LoL? Dann bitte tu mir und ggf. auch anderen hier den Gefallen und fang damit an! Jetzt, sofort!

                      Kommentar


                        Raka hat halt einfach recht. Finds aber gut wie die fanboys direkt mett werden

                        Kommentar




                          ssb

                          Kommentar


                            Zitat von hurric-A-ne Beitrag anzeigen
                            Raka hat halt einfach recht. Finds aber gut wie die fanboys direkt mett werden
                            warum mett. verstehen halt das !monatliche! geheule hier nicht. grundspiel ist doch mehr oder weniger das gleiche seit 15+ jahren. dann spielt/schaut es halt nicht wenn es einem nicht mehr gefällt. ist ja nicht so schwer.

                            Kommentar


                              Zitat von cnZL Beitrag anzeigen

                              warum mett. verstehen halt das !monatliche! geheule hier nicht. grundspiel ist doch mehr oder weniger das gleiche seit 15+ jahren. dann spielt/schaut es halt nicht wenn es einem nicht mehr gefällt. ist ja nicht so schwer.
                              Vielleicht weil einem die Entwicklung missfällt. Dota/Valve war vor ein paar Jahren noch ein goldenes Beispiel für community Freundlichkeit.

                              Was ist jetzt?
                              Jetzt wird versucht jeden einzelnen cent aus der community zu pressen.

                              Dota ist kein Erfolg geworden, weil Valve so gut gearbeitet hat. Dotas Erfolg beruht einzig und allein auf der schon existierenden Community und der Tatsache das sie zur richtigen Zeit Aufmerksamkeit mit einem hohen Pricepool generiert hat.

                              Was hat Valve die letzten Jahre den so vollbracht?

                              Dota Underlords: der hype ist in Dota entspannten und jetzt ist dota underlords das Spiel was keinen interessiert. Und das nicht weil andere "auto chessc Varianten so gut sind. Nein die Valve ist einfach ultra schlecht.

                              Artifact: steht für sich selbst. Ist am geldgeilen Konzept gescheitert.

                              CSGO: war am Anfang komplett tot.Einzig und alleine Skins haben das Spiel gerettet. Was hat Valve noch so geschafft? Das Cheater Problem ignoriert, TOP!.
                              In 7 Jahren hat man es geschafft 2 neue competive Maps zu entwickeln. Auch Top!

                              Dota: man hat Radom Items Drops ins ein Competive Spiel gebracht. Mega top

                              Kommentar


                                Ich spiele DotA seit etwa 14 Jahren, als man noch so richtig reinsuchten konnte in der Schule. Ich sehe Deine Probleme überhaupt gar nicht, weil ich DotA einfach spiele, wenn ich Lust auf ein paar Games habe. Ich spiele um zu spielen.

                                Treasures, items, Compendiums, Rewards, Custom Games, Skins, k.p. geht mir alles sowas von am Arsch vorbei. Ich will einfach nur DotA spielen, wenn die Familie pennt.
                                Für mich muss Valve gar nichts vollbringen, weil das Spiel in meinen Augen "fertig" ist. Tu mich persönlich sogar schwer mit großen Patches, wenn auf einmal 2 neue Heroes auftauchen oder die Shrines / Outposts / Bounty runes etc..

                                Bisschen Balance-Patches zwischendurch und ich bin happy. Und so geht es glaube ich vielen.
                                Und "gemolken" wurde ich auch noch nicht. Hab mir 1x ein Kompendium gekauft und das wars.

                                Alles was du oben geschrieben hast, ist mir persönlich sowas von egal. Spiele machen Spaß, nehme meine 25 commends mit, spiele alle Positions außer 1 und kann mich (wirklich!) nicht mehr an mein letztes game mit nem Ruiner / Thrower oder sonstwas erinnern.

                                Was wünscht Du dir denn? Neue "kreative Helden, wie bei LoL"?


                                Nee, Danke :D
                                Angehängte Dateien

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X