Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dota 2 CSB/SSB -Thread #2

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von -Hurricane- Beitrag anzeigen
    Dota ist einfach komplett unspielbar seit dem matchmaking change, absolut jedes match ist scheisse
    bei dir wäre ich echt neugierig was dein behaviour score ist. Klingt immer so wie wenn du unter anderem mit verantwortlich bist für die qualität deiner spiele

    Kommentar


      Zitat von DanteTFT_4-0 Beitrag anzeigen

      bei dir wäre ich echt neugierig was dein behaviour score ist. Klingt immer so wie wenn du unter anderem mit verantwortlich bist für die qualität deiner spiele
      er hat schon recht. was hat sich denn effektiv verändert im positiven sowie im negativen? im endeffekt muss man ja nichtmal kacke spielen/flamen für ein schlechtes spielerlebnis. spiele die 10-1 nach unter 20min vorbei sind, sind halt auch langweilig, selbst wenn man gewinnt

      positiv: feste rollen, kürzere wartezeiten, aufhebung von party/solo-mmr, mehr team q´s

      negativ: mehr smurfs, höhrer mmr spread, mehr booster, viel mehrunausgeglichenere games

      ich denke, je höher man spielt, desto besser fühlt sich das neue mmr an. also für die spieler ab 6k. dort sind generell weniger smurfs/booster unterwegs und das größte problem für diese gruppe waren ja immer die wartezeiten.

      denke am schlimmsten ist es momentan im bereich 3-5k.

      Kommentar


        mir ging es eher darum das für Hurricane alle paar tage Dota whined das dota unspielbar sei und die matches scheiße sind.

        Für die Changes .. Bei mir hat sich absolut nichts verändert. Spiele und Wartezeiten sind das selbe. Treibe mich aber mittlerweile bei 2.7k rum und falle immer weiter im mmr :D. Aber die Spiele sind meistens unterhaltsam

        Kommentar


          Meine ersten Spiele gestern waren aber auch schon wieder zum direkten Deinstallieren geeignet. Nicht, dass ich drei von vier Spielen verloren habe, damit kann ich umgehen. Aber das Verhalten der Spieler ist einfach wirklich nur nervig. Es herrscht so eine krass aggressive Grundstimmung und jeder ist ohnehin der Beste und muss die anderen Flamen. Schon krass nervig.


          Bin auch sehr traurig, dass mein score nur bei 9700 liegt. Ich flame nur zurück, wenn jemand echt krass nervig und asozial ist. Anscheinend sind diese Leute das Echo nicht gewohnt und verteilen dann die reports.
          Zuletzt geändert von mehL; 27.08.2019, 11:17.

          Kommentar


            Zitat von DanteTFT_4-0 Beitrag anzeigen

            bei dir wäre ich echt neugierig was dein behaviour score ist. Klingt immer so wie wenn du unter anderem mit verantwortlich bist für die qualität deiner spiele
            grade so zwischen 6-7k, aber geht mir auch gar nicht generell ums verhalten der Leute. Aber ich queue mit mates immer 20 Minuten um dann nen archon oder sogar crusader im Team zu haben. Da hört der Spaß halt dann schon auf. Hier zB hatte der Timbersaw Crusader 7 während ich ancient 4 und mein mate legend 1 waren.

            Das verhalten der Spieler ist mir tbh relativ egal, solange sie wissen was ihre Aufgaben im Game sind.

            Zitat von mehL Beitrag anzeigen

            Bin auch sehr traurig, dass mein score nur bei 9700 liegt. Ich flame nur zurück, wenn jemand echt krass nervig und asozial ist. Anscheinend sind diese Leute das Echo nicht gewohnt und verteilen dann die reports.
            Die meisten Leute reporten dich nicht weil du flamest, sondern weil sie denken du hast schlecht gespielt oder warst der grund warum sie verloren haben.
            Zuletzt geändert von -Hurricane-; 27.08.2019, 12:20.

            Kommentar


              Macht schon Spaß wie die Leute es einfach nicht peilen, wann man mal pushen sollte und stattdesssen dauerhaft im Jungle abhängen und Farmen.

              Kommentar


                Als 1/2 überhaupt games zu finden ist echt ne harte Nuss. Habe 25 mins q und nichts, hab 4/5 mit reingenommen und keine drei Sekunden gesucht lol
                Zuletzt geändert von Maiev; 28.08.2019, 01:11.

                Kommentar


                  Zitat von Maiev Beitrag anzeigen
                  Als 1/2 überhaupt games zu finden ist echt ne harte Nuss. Habe 25 mins q und nichts, hab 4/5 mit reingenommen und keine drei Sekunden gesucht lol
                  war auch nicht andes zu erwarten wenn sich 90% der community komplett weigern jemals support zu spielen.

                  Kommentar


                    ich suche immer alles außer pos1. 80% der fälle bin ich die 4 :D


                    Gestern endlich mal wieder gut gespielt. Hab mir schon lange nicht mehr gedacht das ich wirklich ein gutes spiel hingelegt hab. Vielleicht ist wieder ein bisschen skill da! Im Urlaub jeden Tag mindestens ein Game zocken hat wohl was gebracht :D

                    Kommentar


                      Ich favorisiere eigentlich auch Save oder Offlane, aber mit dem neuen System habe ich mich endgültig in meiner Rolle als Support abgefunden. Wenn ich dota spielen will, dann sofort und nicht erst nach 30 Minuten q-Time, weil alle Welt Pos 1-3 spielen will. Problematisch ist eben nur die typische Denke, dass ich stellenweise Carries supporte, die völlig hirnrissige Moves bringen (Todesdives, 40 afk Jungle, Rambo 1n5) und mich verzweifeln lassen. Schlussendlich spielt man, weil es Spaß macht. Macht mir die Supporter-Rolle Spaß? Es geht so, ich weiß, was meine Aufgaben sind, erfülle diese zu einem Großteil auch, aber wenn das Team diese Leistungen nicht nur nicht würdigt, sondern mich dann am Ende auch noch für Losses verantwortlich macht, fällt es mir schwer, mit dieser Rolle weiterzuspielen. Der Buhmann sollte nämlich nie ein einzelner sein (Ausnahmen gibt es, aber die sind dann auch extrem). Die Supporter-Rolle muss einfach attraktiver gestaltet werden, Gold fürs Dewarden ist schon ein Schritt in die richtige Richtung gewesen, aber es reicht imho nicht, weil man insbesondere als Pos 5 selten auf einen grünen Zweig kommt. Oder ich spiele meine Rolle vielleicht doch falsch :D

                      Kommentar


                        Zitat von Lachn0r Beitrag anzeigen
                        Ich favorisiere eigentlich auch Save oder Offlane, aber mit dem neuen System habe ich mich endgültig in meiner Rolle als Support abgefunden. Wenn ich dota spielen will, dann sofort und nicht erst nach 30 Minuten q-Time, weil alle Welt Pos 1-3 spielen will. Problematisch ist eben nur die typische Denke, dass ich stellenweise Carries supporte, die völlig hirnrissige Moves bringen (Todesdives, 40 afk Jungle, Rambo 1n5) und mich verzweifeln lassen. Schlussendlich spielt man, weil es Spaß macht. Macht mir die Supporter-Rolle Spaß? Es geht so, ich weiß, was meine Aufgaben sind, erfülle diese zu einem Großteil auch, aber wenn das Team diese Leistungen nicht nur nicht würdigt, sondern mich dann am Ende auch noch für Losses verantwortlich macht, fällt es mir schwer, mit dieser Rolle weiterzuspielen. Der Buhmann sollte nämlich nie ein einzelner sein (Ausnahmen gibt es, aber die sind dann auch extrem). Die Supporter-Rolle muss einfach attraktiver gestaltet werden, Gold fürs Dewarden ist schon ein Schritt in die richtige Richtung gewesen, aber es reicht imho nicht, weil man insbesondere als Pos 5 selten auf einen grünen Zweig kommt. Oder ich spiele meine Rolle vielleicht doch falsch :D
                        geht mir nach meinen ersten 9 games exakt genau so. Ich suche quasi alle Positionen, bin aber in allen neun games als hard support eingeteilt worden. Spiele ich eigentlich auch echt gerne, ich liebe CM und AA. Aber es nervt so dermaßen, dass so viele Carries genau das von dir beschriebene machen: diven völlig aussichtslos und flamen dann, dass man nicht mit reinrennt, hängen 40 minuten im jungle rum, denn es ist echt wichtig, noch mal crit zu farmen und wenn sie dann endlich die ihrer Meinung nach nötigen Items haben denken sie, dass sie jetzt die 1-man-army sind und laufen stumpf rein. Und als Support läufst du dann wie Falschgeld auf der Map herum und versuchst das Spiel irgendwie zu lenken, bist aber einfach überall fehl am Platze.

                        Beruhigend, dass es nicht nur mir so geht. Vielleicht sollten wir stacken ;)

                        Kommentar


                          Zitat von mehL Beitrag anzeigen



                          Beruhigend, dass es nicht nur mir so geht. Vielleicht sollten wir stacken ;)
                          ich hätte auch mal bock nicht solo zu spielen, scheint ja hier einige zu geben denen es so geht. Vielleicht mal versuchen einen Stack zu organisieren?

                          Kommentar


                            für stacks wäre ich auch zu haben :). Spiele immer lieber party als soloq und soloq ist ja jetzt zum glück nichtmehr "pflicht"

                            Kommentar


                              habe mal nen stacking-gruppenchat aufgemacht, wer noch interesse hat kann es einfach hier reinschreiben oder so. da kann man dann steamids tauschen oder sich direkt verabreden

                              Kommentar


                                Zitat von mehL Beitrag anzeigen
                                habe mal nen stacking-gruppenchat aufgemacht, wer noch interesse hat kann es einfach hier reinschreiben oder so. da kann man dann steamids tauschen oder sich direkt verabreden
                                inv please

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X