Hi liebe Leute,

ich habe mir die letzten Wochen verschiedene defekte Siebträger Espressomaschinen angeschaut und die meisten auch repariert bekommen. Urspünglich wollte ich nur meine eigene wieder fit machen, aber dann wollte ich mehr Herausforderungen.

Nun habe ich bald meine kleine Heimwerkstatt wieder leer und ich würde mich freuen, wenn jemand von euch vielleicht eine alte Maschine noch rumstehen hat, die nicht mehr richtig funktioniert. Ich würde sie ohne Bezahlung versuchen zu reparieren, allerdings ohne Haftung/Gewähr etc. Also wenn es ein 800 Euro Schmuckstück ist, dann wäre ich die falsche Adresse. Aber wenn die Maschine mal 300 oder 400 Euro gekostet hat, aber jetzt nichts mehr geht, dann vielleicht doch. Denn beim Fachhandel kostet sowas schnell 200 Euro und da lohnt es meist mehr etwas neu zu kaufen.

Also nochmal kurz: Ihr habt eine kaputte Espressomaschine? Ich versuche sie gern zu reparieren. Falls ihr sie eh nicht mehr braucht, können wir bei Erfolg auch zum Beispiel die Maschine verkaufen und das Geld spenden.

Wer Interesse hat bzw. Fragen kann mich gerne anschreiben.